Zum Hauptinhalt springen

Immobilienangebote des Landes Mecklenburg-Vorpommern

15.05.2024 • Liegenschaftsangelegenheiten und Vermögenszuordnung
Die Abteilung IV des Finanzministeriums (Staatshochbau und Liegenschaften) ist u.a. für die landeseigenen Liegenschaften im Geschäftsbereich des Finanzressorts zuständig.
Soweit eine Nutzung durch das Land, insb. für die Unterbringung von Behörden, nicht (mehr) in Betracht kommt, sind diese entbehrlichen Objekte durch das für Liegenschaften und Vermögenszuordnung zuständige Referat 430 zu verwerten.
Neben Veräußerungen kommt dabei auch die Vergabe von Erbbaurechten in Betracht. Zudem ist eine Abtretung von dem Land gem. § 928 BGB zustehenden Aneignungsrechten an herrenlosen Grundstücken möglich.
Entbehrliche landeseigene Liegenschaften werden in der Regel im Rahmen von Bieterverfahren angeboten.
Aktuelle Immobilienangebote werden hier, auf der Internetseite der Staatlichen Bau- und Liegenschaftsverwaltung des Landes Mecklenburg-Vorpommern, veröffentlicht. Diese enthalten Exposés mit ausführlichen Informationen und Fotos zu den Liegenschaften.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

eMail: immobilien@fm.mv-regierung.de

Telefon: +49 385 588 14435